Dr. Josef Gülpers (D)
Kunsthistoriker
>> zur Ausstellung "Künstler aus dem Aachener Raum"
2017

 


Stefan Skowron (D)
Kunsthistoriker und Kurator
>> zur Ausstellung "Linien"
2015

 


Uje Fenger (D)
Galerist
>> zur Ausst. "Auf Linie"
2014

 


Dr. Adam C. Oellers (D)
Kurator und stellvert. Direktor, Suermaondt-Ludwig-Museum, Aachen
>> zur Ausst. "Kunst in der MozARTstraße"
2013

 


Prof. Dr. Wolfgang Becker (D)
>> Text zu "40 Kantaten"
2009

 


Dr. Dirk Tölke (D)
>> Autonome „Linienkörper“ in eigenem Galerieraum
Artikel in der BBK-Zeitschrift „Kultur Politik“ 1/ 2007

 


Dr. Gudrun Liegl-Raditschnigg (D)
>> „Linienkörper im rhytmisch struktutierten
Flächenraum. – Das bildnerische Experiment
Karl-Heinz Jeiters."

2005

 


Dr. Dagmar Preising (D)
Kuratorin im Suermondt-Ludwig-Museum, Aachen
>> „Die Zeichnung und ihre Antagonismen“
2005
Dr. Dagmar Preising (GB)
>> „Nulla dies sine linea - No day without a line“
2005
Übersetzung ins englische: Holger Hermannson
Im Katalog „Kein Tag ohne Linie“ Suermondt-Ludwig-Muserum, Aachen 2005


Dr. Bettina Baumgärtel (D)
Leiterin der Gemäldegalerie, Museum Kunstpalast, Düsseldorf
>> „Der, der die Quelltiefe gesehen hat…“
2005
 


Karl-Heinz Jeiter (D)
>> „Von der Linie als Zeichnung“
Programmatisches zur eigenen Arbeit
Karl-Heinz Jeiter (E)
>> „De la linea como dibujo“
Übersetzung ins spanische: Susanna Manilla-Kopatz
Im Katlog „Zeichnungen/Dibujos“, Toledo (E) 2003

Annette Siffrin-Peters (D)
>> „gemalte Zeichnungen – gezeichnete Malerei“
2003
Annette Siffrin-Peters (E)
>> „Dibujos pintados – pintados dibujada“
2003 - Übersetzung ins spanische: Susanna Manilla-Kopatz
Im Katalog „Zeichnungen/Dibujos, Toledo (E)


Prof. Dr. Wolfgang Becker (D)
>> „Höhlenforschung“
1999 - Über die Arbeit von Karl-Heinz Jeiter
Prof. Dr. Wolfgang Becker (F)
>> „Speleologie“
1999 - Übersetzung ins französiche: Christine Comberg
Im Katalog „Zeichnungen“, Bock-Galerie, Aachen, 2000

Dr. Annette Lagler (D)
>> „Paradoxe Synergien“
1999
Dr. Annette Lagler (F)
>> „Synergies Paradoxales“
1999 - Übersetzung ins französiche: Christine Comberg
Im Katalog „Zeichnungen“, Bock-Galerie, Aachen, 2000

Martina Schuller (D)
>> "Mikrokosmos, Makrokosmos, zu Besuch bei Karl-Heinz Jeiter"
1989
Artikel "Besuch im Atelier" in der Zeitschrift "Klenkes", Aachen

Volker Adolphs (D)
>> „…für einen Künstler doch ein Paradies…“ „Angesammeltes“ zum Werk von Karl-Heinz Jeiter
1987
 
Im Katalog „Bezeichnetes“, Burg Stolberg-Galerie, Stolberg 1987

Prof. Dr. Klaus Jan Philipp (D)
>> „Die Objekivität der Dinge “
1987
 
Im Katalog „Bezeichnetes“, Burg Stolberg-Galerie, Stolberg 1987